Acheron Verlag ist jetzt auch auf Jimdo!

 

ALOHA! Hier könnt ihr in den letzten Verlagstiteln stöbern und euch über die kommenden Ausschreibungen und Projekte informieren. Für weitere Informationen, Artikel & Beiträge zu Kunst, Literatur & Büchern steht euch nach wie die offizielle Acheron Verlagsseite unter www.acheron-verlag.de zur Verfügung. Wo auch immer, fühlt euch wie zu Hause!

Illustrierte Ausgabe - Charles Bukowski Hommage

Die 2.  Auflage der Charles Bukowski Hommage ist dieser Tage erschienen. Diese Ausgabe ist mit zahlreichen Zeichnungen von Andreas Lehmeyer versehen.

Im Buch natürlich ohne Schriftzug. Copyright by A.Lehmeyer
Im Buch natürlich ohne Schriftzug. Copyright by A.Lehmeyer
Die Autoren der Hommage
Die Autoren der Hommage
Bleibt auch in der 2. Auflage bestehen, das Frontcover
Bleibt auch in der 2. Auflage bestehen, das Frontcover
Mehr Bilder von Andreas Lehmeyer gibts unter www.andreas-lehmeyer.de
Mehr Bilder von Andreas Lehmeyer gibts unter www.andreas-lehmeyer.de
HardStoff! Literaturmagazin Backcover
HardStoff! Literaturmagazin Backcover

Literaturmagazin "HardStoff!" mit Gratis Shirt

Endlich! Die 2. Ausgabe des Literaturmagazins von Ron Hard ist heute druckfrisch aus der Druckerei gekommen. Diesmal erwartet den Leser Ron´s Romanauszug in drei Kapiteln aus “Die Drehbank”. Diese beginnt mit einem alles entscheidenden Satz: “Stahl ist alles. Ohne weitere Nachbehandlung schmiedbare Eisen” sowie der väterlichen Forderung ” Du lernst Dreher! Dreher verdienen viel Geld” und endet schließlich mit Ron Hard´s verzweifeltem Fluchtversuch in die damalige DDR. Die eindringlichen Stories sind diesmal authentisch und wie gewohnt; ungeschönt, unverblümt und direkt aus dem Giftschrank.
 Der Leser findet sich wieder in einer Zeit des Kalten Krieges, zwischen Rolling Stones und den Beatles, zwischen Wirtschaftswunder und Atomraketen, zwischen stinkenden Fabrikhallen und dem Traum vom Fliegen und falls nicht, dann wenigstens Leadsänger bei den “Frogs”. Gespickt sind die Stories mit Ron´s “Fabrikgedichten”. Hard macht seinem Namen alle Ehre und nimmt den Leser mit an die quälende Stechuhr und endlosen Fließbänder, stellt uns Sonja aus der Konstruktionsabteilung vor und erklärt, warum der Vorabeiter mit der Elvistolle bei “Schuld war nur der Bossa Nova” immer Foxtrott tanzte.

Wie sein Vorgänger ist auch diese Ausgabe bebildert. 60 Seiten, in nostalgischer Schreibmaschinenschrift auf Volumenpapier gesetzt, folienverpackt, im handlichen A5 Format. Preis 5,00 Euro (zzgl. Versand). Für Abonnenten 25,50 Euro - 4 Ausgaben - 4 Überraschungen - incl. Versand!

Wie sein Vorgänger ist auch diese Ausgabe bebildert. 60 Seiten, in nostalgischer Schreibmaschinenschrift auf Volumenpapier gesetzt, folienverpackt, im handlichen A5 Format. Preis 5,00 Euro (zzgl. Versand).


Hardstoff! erscheint vier mal im Jahr und kostet zusammen nur 25,80 (incl. Versand/ Versand ins Ausland abweichend). Abonnenten erhalten zu jeder Ausgabe eine Gratisgeschenk (Ausgabe #1 enthielt eine CD mit von Ron Hard gelesenen Poemen). Ausgabe #2 enthält diesmal ein Gratis Shirt mit Hardstoff! Spruch unserer Wahl. Gebt Bitte bei Bestellungen Eure Größe sowie die Farbe an (schwarz oder weiß).

Beachtet unser Sonderangebot zum Auftakt der HardStoff! Reihe auf  www.acheron-verlag.de

HardStoff! #2 - Magazin für Literatur von Ron Hard

Endlich! HardStoff! - Das Literaturmagazin von Ron Hard befindet sich im Druck und wird in den nächsten Tagen erscheinen. Diesmal wird es einen Romanauszug aus "Die Drehbank" geben und natürlich wieder einige, gepfefferte Poeme vom Meister der kratzigen Feder, das ganze wie immer Illustriert und im handlichen A5 Format. Mit HardStoff II wird die Reihe also fortgesetzt. Abonnenten der HardStoff! - Ausgaben erhalten diesmal ein T-Shirt mit HardStoff! - Schriftzug. Demnächst gibt es hier die ersten Leseproben und Kritiken.

Cover / Backcover der 2. HardStoff! - Ausgabe
Cover / Backcover der 2. HardStoff! - Ausgabe

15.08. 2013 I Pünktlich zum Geburtstag von Charles "Hank" Bukowski - ein neues Buch!

Beachtet unsere Sonderaktionen zum Auftakt!

http://www.acheron-verlag.de/bestellung-acheron-verlag/

Das neue Buch im AcheronVerlag Leipzig!
Das neue Buch im AcheronVerlag Leipzig!

Pünktlich zum Geburtstag von Charles Bukowski, am 16.08.2013  und unsere  langerwartete “Hommage” ist endlich fertig geworden. Obwohl der Buchtitel verrät, es lieber sein zu lassen“Don´t try!” wird natürlich trotzdem erscheinen! Von ca 400 Einsendungen haben ganze 28 Autoren den Weg zwischen die vergilbten Buchdeckel gefunden. Wir sind sehr stolz darauf, das sich hier ein ganz besonderer Kreis von Leuten zusammengefunden hat. Vorraussichtlich Ende September diesen Jahres wird “Don´t try!” erstmals auch in der englischen Fassung erscheinen und kann also fast weltweit gelesen werden. Die deutsche Fassung kann ab sofort bestellt werden.

Ein erstes Statement;

“Don´t try” wurde unter Verwendung feinster Zutaten hergestellt und reifte lange in einer dunklen Eichenschublade. Bernsteinfarbene Verpackung, ähnlich einem 30 Jahre altem Single Malt, liegt aber gut in der Hand und wirkt nicht so schwer wie vermutet; schon beim Anblick bekommt man Lust es aufzumachen. Der Brennmeister achtete sorgsam darauf, dass wirklich jede der 28 Kräuter- und Gewürzpflanzen ihre feinen Geschmacksnuancen entfalten konnte. Vertrauenswürdiges Bouquet! Der Inhalt zeigt eine samtige, würzige Struktur mit komplexen Geschmacksnoten und verschiedensten Aromen, die sich besonders bei langsamen Lesen entfalten. Leicht malzige, süffisante Note auf den ersten Seiten, sehr angenehmes Gefühl. Bei weiterem Lesen derber, roher Charakter, der sich aber im Abgang als spritzig entfaltet, mit einem wohligen Geschmack nach kandierten Poemen und knusprigen Stories. Keine schlechten Nebenwirkungen, auch nicht am nächsten Morgen.

Passt ausgezeichnet zu Rotwein, Weißwein, dunklem Bier, selbstgedrehten Zigaretten und der Musik von Leonhard Cohen

Lesetemperatur: siehe Trinktemperatur

Empfehlung:  in Gesellschaft zu geniessen

Fazit: gutes Preis / Leistungsverhältnis  (gibts das auch im Sechserpack?)

Hinweis: Enthält nicht unbedenkliche Spuren von Literatur und kann bei dauerhaftem Verzehr abhängig machen!

A.B.Prinz
 (Von der Poemdestille)

18.06.2013 I Weltmusikfestival in Taucha bei Leipzig

24.05.13 H.C.Schmidt liest Bukowski & singt Waits

H.C. Schmidt liest Bukowski und singt Tom Waits.
Musikalisch-szenische Lesung

HC  Schmidt – Dresdens markantestes Leitfossil aus den existenziellen Tiefen von Rauch, Whiskey, kaputten Beziehungen und verlorenen Wetten ist wieder unterwegs. Und wird uns davon am nächsten Freitag so manches zu erzählen und auch zu singen haben: von der Weisheit die auf dem Grund Flaschen wohnt und der Schönheit am Rande des Abgrundes. Mozart, Bogey und der Hollow Back June Whale, tropfende Wasserhähne, Laufmaschen und nichts zu Rauchen – ein wildes  Universum aus Sinn und Suff. Am Tresen mit dem zehnten Bourbon ein wirrer Darh Vader der jeden neuen Gast persönlich begrüßt: Auch du könntest mein Sohn sein. Alle Interessenten sind hierzu herzlichst eingeladen.

HC Schmidt ist ein Urgestein der ostdeutschen Musikszene – als Sänger und Sprecher, als Musiker und Schauspieler. Unter anderem agierte er bei Generator, Elektra, Zwei Wege, Gualaceo und anderen Projekten. Nach mehrjähriger Schaffenspause wird er nun endlich wieder auf der Bühne präsent sein.

Um 2003 spielte er sein Tom Waits-Programm mit Georg Wieland Wagner, welches gerade pausiert. Inzwischen stemmt  HC Schmidt nun Tom Waits solo. Zum Literaturfest in Meißen entdeckte er dann passender Weise Charles Bukowski für sich und war überwältigt von der Nähe der Texte, Sprache und der Seelenverwandtschaft von Bukowski und Waits. Die emotionale Tiefe dieser Leidenschaften teilt er nun aus vollster Seele mit seinem Publikum.

Beginn:   20:30 Uhr
Ort:  Buchhandlung und Antiquariat “Büchers Best”, Louisenstr. 37
Eintritt: 7,00 €

(Quelle: Dresdner Literaturbüro)

02.05. 13 Gimme more truth - Lesung in Bochum!

Heute ist die große Lesung in Bochum. Hermann Borgerding und Ron Hard werden aus ihren neusten Werken lesen. Musikalisch begleitet werden sie dabei von Torsten Büttner.  Veranstaltungsort ist die Bastion Bochum, Beginn 19.00 Uhr. Wer in der Nähe ist, dem raten wir hinzugehen, dann habt ihr endlich mal wieder ein Erlebnis, was ihr mal Euren Kindern erzählen könnt ;-) Ihr solltet vorab in der Bastion anrufen, um euch einen Platz zu reservieren. Telefon: 0234 - 911 77 90. Tags drauf wird es noch einmal eine 2. Lesung geben und zwar direkt bei Hermann Borgerding. Interessenten, die an dieser Lesung teilnehmen möchten und das ganze in einer gemütlichen, privaten Atmosphäre genießen möchten, sollten ebenfall vorab einen Termin unter http:// www.hermann-borgerding.de/
vereinbaren. Viel Spaß allen!

 

01.05.13I Eine neues Video aus HardStoff!

HardStoff! Druckfrisch!

Gestern Nacht haben wir noch die CD´s eingetütet und die Vorbestellungen versandfertig vorbereitet. Heute morgen haben wir die Druckfrischen Exemplare aus der Druckerei geholt und präsentieren euch hier die ersten Fotos vom HardStoff! Heft 1/4. Mit einem Abo für vier Ausgaben bekommt ihr die HardStoff!  CD mitgeliefert - siehe Shop. Demnächst gibt es hier auch das neue Ron Hard Video.

HardStoff! -  Zum hören! Die ersten CD´s mit insgesamt 8 Texten + Bonus, eingelesen von Ron Hard, sind zum verschicken bereit. Die Hörprobe gibt es gratis für alle HardStoff! Abonnenten. Wir haben die halbe Nacht gepackt, geklebt und getütet, aber es hat Spaß gemacht. Danke an Manja, Paul und Andrea für die spontane Hilfe und natürlich an Akkustikmaster für die geniale Currywurst-Extrascharf Einspielung auf der CD.

AndyK/Der Schweinemensch
AndyK/Der Schweinemensch
HardStoff! Cover! mit CD
HardStoff! Cover! mit CD
HardStoff! CD´s - Ron Hard liest 8 Poeme + Bonus
HardStoff! CD´s - Ron Hard liest 8 Poeme + Bonus

01.05.13 Heute gibts das letzte Filmrätsel auf FB!

GONG! Unser letztes Filmrätsel! Und wie immer lautet die Frage; Aus welchem Filmklassiker ist diese Szene? Ein kleiner Extratip; Es sind nicht die "Drei Engel für Charlie"! Die Auflösung gibts wie immer heute Abend, pünklich zu den Tagesthemen aus Kreuzberg ;-) , 20.00 Uhr. Eure Antworten wie immer, bei Acheron Verlag auf Facebook ins Kontakformular eintragen! Bis dahin wünschen wir allen einen recht vergnüglichen Start in den Wonnemonat Mai. Euer Acheron Verlag

26.04 I Es gibt ein neues Filmrätsel auf Facebook!

Acheron´s Filmrätsel Teil II. Nachdem wir gestern überraschenderweise doch noch einen Gewinner bekannt geben konnten, wird es heute wieder verdammt knifflig. Gesucht wird der Film, der zu unserem Titelbild passt. Wenn Du die Antwort kennst, dann trag sie hier ins Kommentarfenster. Die Lösung geben wir heut Abend 20.00 Uhr bekannt. Der erste mit dem richtigen Tip, bekommt ein Gratisbuch unserer Wahl aus dem Hause Acheron. Viel Glück!

https://www.facebook.com/pages/Acheron-Verlag

25.04 I Das 1. Filmrätsel ist geknackt!

Unser erstes Filmrätsel auf Facebook wurde 11 Minuten vor Schluß doch noch geknackt. Nachdem sich im laufe des Tages große Ratlosigkeit verbreitete, schaffte es doch noch ein Berliner den Filmtitel zu erraten. Herzlichen Glückwunsch! Morgen geht das erste Buch auf seine Reise. Die Lösung war; Pi. Und hier noch einmal der Trailer! Morgen gibt es ein neues Bilderrätsel - bei Acheron Verlag Leipzig, auf Facebook!

25.04.I Filmwoche bei Acheron Verlag auf Facebook!

Vom 25.04.13 - 01.05.13 machen wir eine Filmwoche bei Facebook. Jeden Tag posten wir eine Szene aus einem Filmklassiker in unser Titelbild. Wer errät, aus welchem Film die Szene ist, gewinnt ein Buch unserer Wahl aus dem Hause Acheron, versandkostenfrei, logisch. Die Auflösung ist täglich ab 20.00 Uhr inclusive Filmtrailer. Schaut mal vorbei!

23.04 I www.acheron-verlag.de ist wieder geöffnet!

Achtung! Acheron-Verlag.de ist wieder geöffnet. Sicher müssen wir hier und da noch nachbessern, dennoch hoffen wir es gefällt Euch. Wenn ja, sagts weiter - wenn nicht, sagts mir.

22.04I "HardStoff!" is born - aus dem Giftschrank ...

... deutscher Lyrik. Nach mühevoller Kleinarbeit und aufwendigen Verbesserungen ist es nun endlich geschafft! Das erste von insgesamt 4 Heften wird in diesen Tagen ausgeliefert bzw. verschickt. Wir haben uns dieses Heft nicht einfach aus dem Ärmel geschüttelt, sondern wochenlang Konzepte überdacht oder verändert und oft genug waren wir drauf & dran alles abzubrechen. Nun ist es doch so geworden, wie es gedacht war - Perfekt! An dieser Stelle besonderen Dank an Ron Hard (für Idee, Konzept und Inhalt), an AndyK für die wahnsinnig guten Farbbilder im Innenteil, an Massimo und Freifrau von Katzmandu, für die Geduld beim Setzen des Inhalts,an Akkustic Master für die genialen Einfälle beim Abmischen der CD und ganz besonders an die ersten Leute, die sich ein Abo bestellt haben, als wir schon am verzweifeln waren. Thanks so much! Allen die das Heft geordert haben wünschen wir vorab ein besonderes Lese- und Hörvergnügen. Wenns gefällt, sagts weiter- wenn nicht, sagt´s mir! Wer HardStoff! Abonnieren möchte der Besuche hier unseren Shop. Dort könnt ihr auch alle Infos für Abonnenten nachlesen. Fährmanns Dank, Acheron Verlag/Poem Dealer

Kneipenvideo Teil 1! Wir basteln gerade an einem neuen youtubevideo. Der Text 
handelt von einer alten Kneipe. Um das ganze bildlich in Szene zu setzen, suchen
wir noch passende Bilder. Wer noch ein Bild seiner Lieblingskneipe hat und dieses
im Video verewigt wissen möchte, schickt uns das Bild an info@acheron-verlag.de

Wir geben dann hier bekannt, wann das Video erscheint. Dank Euch!
Keine Eier zu Ostern dafür massig Bälle eingetroffen!
Keine Eier zu Ostern dafür massig Bälle eingetroffen!
Gestern sind die ersten Coverposter eingetroffen ( ca 55 x 40). In Zukunft gibts die Poster zu jeder Buchbestellung (nur solange vorrat reicht). Weitere Motive werden wir hier posten, logisch!
Gestern sind die ersten Coverposter eingetroffen ( ca 55 x 40). In Zukunft gibts die Poster zu jeder Buchbestellung (nur solange vorrat reicht). Weitere Motive werden wir hier posten, logisch!
0,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1